Texas (USA) der grösste Bundesstaat der Vereinigten Staaten (Alaska ausgenommen) befindet sich im mittleren Süden des Landes. Texas hat den Beinamen "The lone star state" (Staat des einsamen Sterns), dies bezeugt auch die Staatsflagge, die einen einsamen Stern auf blauem Untergrund zeigt. Der flächenmässig zweitgrösste US-Bundesstaat ist zusammen mit Vermont der einzige, der vor seiner Zugehörigkeit zu den USA eine unabhängige Republik war. Auch an zweiter Stelle ist Texas bei der Bevölkerungszahl, nur Kalifornien hat mehr Einwohner. Texas zählt 254 Countys und ist grösser als jeder einzelne Staat in Europa. 

Abilene befindet sich im tiefsten Inneren von Texas, im Taylor County. Die Stadt mit rund 120‘000 Einwohner liegt nur etwa 300 km westlich von Dallas. Abilene ist in den USA für seine vier namhaften Universitäten bekannt. Die bekannteste und grösste ist die Abilene Christian University. Die Stadt Abilene verfügt über einen eigenen modernen und übersichtlichen Regionalflughafen.

http://www.abilenetx.com/

Oplin ist ein kleines Dörfchen mit ca. 75 Einwohnern. Es befindet sich weniger als eine halbe Autostunde von Abilene entfernt. Oplin ist bekannt durch die Grand Ole Oplin Tanzhalle, in der jeden Freitagabend Country- und Westerntanz veranstaltet wird. Es versteht sich von selbst, dass solche Tanzabende in Texas nur zu Livemusik stattfinden.

http://www.texasescapes.com/TexasTowns/Oplin-Texas.htm