Das Landhaus „Betcher House“


Lage: Mitten im Outback in der Nähe der Gemeinde Oplin (36 km von Abilene)

Das „Betcher House“ wurde 1922 von den deutschen Einwanderern, Albert und Era Betcher erbaut. Es ist ein geschichtsträchtiges Haus. Wer das Landleben liebt, und inmitten von Cowboy’s seine Ferien verbringen möchte, ist hier am richtigen Ort. Das Haus bietet sich für jene Gäste an, die rustikale Ferien verbringen wollen und auf einen hohen Standard verzichten möchten. Das Haus befindet sich am „Atlas-Highway“ auf einem 75 Hektaren grossen Grundstück, auf dem so ziemlich alles erlaubt ist. Reiten, Fischen, Jagen, Schiessen, Wandern, Geländefahren etc. Wir haben hier ganz bewusst kein WLAN installiert, damit Sie so richtig abschalten können vom Alltagsstress. Idealer Aufenthaltsort für Burnout-Kandidaten oder solche die es nicht werden wollen.

Das Haus bietet grundsätzlich 4 Personen Platz.

  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Esszimmer
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • 1 Porch (Veranda) die zum Verweilen einlädt
  • Cheminée
  • Grillplatz im Freien/Hollywoodschaukel
  • Waschmaschine und Tumbler
  • TV/DVD/Radio/CD-Player
  • Frottee-/Badetücher vorhanden

http://www.texatour.com/up/images/galerie/Hausregeln%20Betcher.jpg

Beitrag im CMC-Newsletter vom März 2015:

http://www.texatour.com/up/files/Download/CMC_Ferien%20in%20Texas_Teil%20301032015.pdf

 

 

 

Lageplan